Im Auftrag des Amtes für Militär und Zivilschutz haben die Gemeinden die Bevölkerung darüber zu informieren, wie sie sich bei Auslösung des Wasseralarms zu verhalten hat. Hierfür wurden von der Stadt Fürstenau in Zusammenarbeit mit dem kantonalen Amt für Militär und Zivilschutz Fluchtpläne erstellt, in welchen die sicheren Warteräume definiert sind und zu denen sich die Bevölkerung im Ereignisfall begeben soll. Die Fluchtpläne können bei der Kanzlei eingesehen werden. Ebenfalls sind diese auf der Homepage unter www.fuerstenau/A-Z Gemeinde (unter Buchstabe F) aufgeschaltet.

Impressum | Datenschutz

Stadt Fürstenau | +41 81 651 14 88 | stadt@fuerstenau.ch